Weingut Tina Pfaffmann – Weine, die für Lebensfreude stehen

Schon seit der Römerzeit wird in der Pfalz Wein angebaut. Jahrhunderte lange Erfahrung und Tradition prägen die pfälzischen Weine. Für frischen Wind sorgt nun aber eine junge und enthusiastische Winzergeneration mit innovativen Ideen. Entlang der deutschen Weinstraße etablieren sich viele junge Winzer und Winzerinnen. Darunter Tina Pfaffmann, die das in Frankweiler gelegene Weingut ihrer Eltern übernommen und es unter dem Namen Tina Pfaffmann neu etabliert hat. Die Winzerin strahlt echte Frauenpower aus und weiß genau, wie sie aus ihren Weinbergen großartige Qualität in die Flasche bringt. So wundert es nicht, dass der Betrieb im Jahr 2008 bereits zu den besten Weingütern Deutschlands zählte.

Natur ist Leben

Tina Pfaffmann lebt ihre Arbeit und genießt es, jeden Tag draußen in der Natur zu sein. Für sie ist Wein der „Geschmack der Natur, des Terroirs und des Winzer-Handwerks“. Sie beschreibt sich selbst als eigensinnig, fröhlich und voller Lebensfreude, was sich auch in ihren Weinen widerspiegelt. Tina genießt die körperliche Arbeit in freier Natur und den Rückblick auf das Jahr, wenn sie das fertige Produkt ihrer Arbeit im Glas hat. Nach jeder Lese entscheidet sie aufs Neue, wie sie ihre Moste ausbaut und welcher Wein daraus werden soll. Das hängt stark vom Klima während der Wachstumsperiode ab und somit vom Reifezustand und der Menge der Trauben. Auch bringt jeder Jahrgang andere Ausgangsqualitäten mit sich, die Tina mit gutem Augenmaß interpretiert, um das Beste aus ihm herauszuholen. Zusammen mit einem eingespielten Team erzielt Tina Pfaffmann Jahr für Jahr gute Qualitäten mit ganz eigener Handschrift.

Das Geheimnis zum Erfolg

Was Qualität angeht, geht die Winzerin keine Kompromisse ein. Nur vollreife Trauben werden im Keller verarbeitet und in einem über 100 Jahre alten Steingutbehälter vergoren. So sollen die Weine ihren individuellen, fruchtigen Charakter erhalten. Nur Trauben bester Qualität werden auf dem Weingut zu Rotweinen, Roséweinen und Weißweinen schonend ausgebaut. Tina Pfaffmann kennt die individuellen Bedürfnisse jeder Traubensorte und stimmt Gärung sowie Reifung jeweils individuell ab. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Weißwein-Anbau, von Gelbem-Muskateller, über Grau- und Weißburgunder bis hin zum Riesling. Ein Highlight des Weinguts sind einige Spitzenlagen mit über 40 Jahre alten Rebstöcken, aus dessen Trauben der exklusive ‘Ü 40’ Riesling gekeltert wird.

Weingenuss in gemütlichem Wohlfühlambiente

Obwohl die meisten Tina Pfaffmann Weine trocken ausgebaut sind, stellt die Winzerin aus der Pfalz auch wenige liebliche Weine her. Ebenso den Sekt des Weinguts sollte man probieren. Für Tina Pfaffmann steht Wein für Lebensfreude und Genuss in all seinen Facetten. So entstand 2018 in ihrer Vinothek das “Wein-Wonzimmer”, welches zum Zurücklehnen und Verkosten in gemütlicher Stimmung einlädt. Beim entspannten Einkauf kann man den Blick über die Weinberge schweifen lassen und mit einem Glas Pfälzer Wein für einen Moment den Alltag vergessen.

Unsere Empfehlung

Tina Pfaffmann Pink St. Laurent Rosé 2020

Der Tina Pfaffmann Pink St. Laurent Rosé ist ein leichter und sehr fruchtiger Rosé, der erdbeerfarben ins Glas kommt. 
In der Nase zeigt der Wein himmlische Aromen von reifen Himbeeren, saftigen Kirschen, frischen Johannisbeeren, sowie Anklänge von süßen Granatäpfeln. 
Auf der Zunge kann man die pure Saftigkeit mit zarter Restsüße wahrnehmen, welche mit der animierenden Fruchtsäure harmoniert. Der Tina Pfaffmann Pink St. Laurent Rosé spiegelt die Aromen aus der Nase am Gaumen wieder (Himbeeren, Kirschen, Granatäpfel). Hinzu kommen noch reife Erdbeeren und ein Hauch von reifen, schmackhaften Äpfeln. 
100% Sommer-Spaß garantiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like