Weinempfehlung: Barbanera Gigino 80 Anniversario Toscana IGT 2017

Den Barbanera Gigino 80 kennen wir bereits seit 2019 und, was sollen wir sagen, es war Liebe auf den ersten Blick! Der samtig-elegante Weingenuss aus Italien hat es sogar zum Wein des Jahres 2019 geschafft. Aber auch heute noch ist er ein absoluter Topseller! 

Jetzt unseren Topseller aus Italien bestellen!

Warum sind wir so begeistert von dem Wein? 

Ein Vivino-Nutzer namens Thomas hat das ziemlich gut auf den Punkt gebracht, der Gigino ist einfach ein “… everyone’s darling. In der Nase intensiv süße schwarze Früchte, die sich nahtlos am Gaumen fortsetzen. Alles sehr rund, weich und süffig – aber auch wuchtig intensiv, ohne marmeladig rüber zu kommen. Sehr schöner Wein.” 

Danke Thomas, dem können wir fast nichts mehr hinzufügen. 

Gigino 80 vom Weingut Barbanera

Alles Wichtige auf einen Blick

BezeichnungBarbanera Gigino 80 Anniversario Toscana IGT 2017 
HerkunftslandItalien
RegionToscana
WeingutBarbanera
RebsorteMerlot | Petit Verdot | Syrah | Sangiovese
Jahrgang2017
Trinktemperatur13-18°C
Alkoholgehalt14% Vol. 

Ein wenig Geschichte zum Wein

Permanent sind wir auf der Suche nach den besten Weinen Italiens. Dabei sind unsere Ansprüche natürlich extrem hoch. Wir erwarten nicht nur erstklassige Qualität, sondern auch viel Trinkspaß zu einem fairen Preis. Ein Weingut, das uns mit seinem tiefgründigen und erstklassigen Portfolio massiv beeindruckt hat, ist das hochdekorierte Haus Barbanera.

Italienisches Weingut in der Nähe von Rom.
Ein Blick auf das Weingut

Bereits seit 1938 widmet sich die Familie Barbanera der Herstellung erstklassiger Weine. Bis heute befindet sich das Weingut in Cetona, im Süden der Toskana, unweit der Grenze zu Umbrien und dem Latium. Diese einzigartige Landschaft am Fuße des Monte Cetona bietet für den Weinbau erstklassige Voraussetzungen. In vergangenen Zeiten des sich anbahnenden Krieges wurde das Gut von den Großeltern der heutigen Inhaber, Marco und Paolo Barbanera, ins Leben gerufen und war ursprünglich eher als sichere Zukunftsperspektive gedacht. 

Der wöchentliche Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt in Rom war der Anfang des beispielhaften Erfolgswegs zu einem weltweit gefragten Spitzenunternehmen. 2018 und erneut auch 2020 wurde es von Luca Maroni zum „Besten Hersteller Italiens“ gekürt. Vor allem auf dem deutschen Markt fassten die Barbaneras recht früh in der Firmengeschichte Fuß. Seit 1982 gehört Deutschland zu den Hauptabsatzregionen außerhalb Italiens. Daneben sind aber auch andere Länder wie die USA, Schweden und Japan wichtige Kooperationspartner.

Italienische Winzerfamiie Barbanera
Die Winzerfamilie Barbanera auf dem Weingut.

Anlässlich des runden Jubiläums im Jahr 2018 schuf die Familie den Barbanera Gigino 80 Anniversario Toscana. Gigino war der Spitzname von Luigi Barbanera, dem Sohn der Gründer Altero und Maria Barbanera. Er verfolgte die Ziele und Werte seiner Eltern mit Leidenschaft und Hingabe weiter, um sie später wiederum seinen beiden Söhnen zu vermitteln. Der Barbanera Gigino 80 Anniversario ist eine Hommage an Luigi und sein weinbauliches Schaffen. Und so wie in Giginos Familie der Erfolg über Generationen hinweg durch Erfahrung und Innovation wuchs, so trifft auch in diesem Ausnahmewein Tradition auf modernes weinbauliches Know-how und eine Vinifikation am Puls der Zeit.  

Barbanera Gigino 80 Anniversario in der Verkostung

Im Glas

Die fabelhafte Cuvée kommt in dichter, undurchdringlich tiefroter Farbe ins Glas. 

In der Nase

Das Bukett betört die Nase mit einer sinnlichen Duftkomposition aus reifen Schwarzkirschen und Johannisbeeren. Ganz zart machen sich elegante Aromen von feinster Vanille und Karamell bemerkbar.

Am Gaumen

Am Gaumen zeigt sich der charmante Gigino Grande voller Kraft und von harmonischer Struktur. Weiche Tannine und eine lebendige Frucht wiegen sich in perfekter Balance. Noten von getrockneten Früchten, Zartbitterschokolade und ein Hauch von Arabica-Bohnen laden zum Genuss ein.

Unser Experten-Tipp zum Wein

Als “Everyone’s Darling” bietet sich der Wein perfekt zu einem Essen mit Freunden an. Achtet dabei darauf, dass der Wein vorher leicht gekühlt wurde, denn so wird sein frischer und fruchtiger Charakter besser zur Geltung gebracht. Die optimale Serviertemperatur für Rotwein liegt zwischen 13 – 18 °C. Wenn ihr den Wein zur Mahlzeit servieren möchtet, empfehlen wir euch herzhafte und gehaltvolle Gerichte. Zum Beispiel Hirschbraten mit Preiselbeerrahm. Wir haben den Wein allerdings auch schon zu süßen Speisen ausprobiert, wie zum Beispiel Kirsch-Soufflés und waren begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like