Last Minute Geschenkidee

Dies geht an alle, die einen stressigen Dezember hatten. An alle, denen der Lockdown etwas zu plötzlich kam. An alle, die ein persönliches Geschenk suchen. Und an alle, die das mit dem Geschenkekaufen einfach etwas verpeilt haben. 😅

Wir haben da eine Lösung für euch! Mit dieser ganz persönlichen, schnell gemachten und wirklich in der letzten Minute erstellbaren Geschenkidee, könnt ihr garantiert euren Liebsten ein Lächeln entrücken.

Wie wäre es mit einem Gutschein für ein Candle-Light-Dinner?

Alles was ihr dafür braucht:

  • Briefpaper oder eine Karte
  • einen Stift, der gut schreibt
  • eventuell Deko (Sticker, Band, Siegelstempel,..)

Das habt ihr sicherlich alles zu Hause. Nun fehlt nur noch der Text, von dem ihr euch gerne inspirieren lassen könnt. Ausnahmsweise dürft ihr ihn aber auch abschreiben. 😉

Liebe(r) ……….. ,
für Dein Weihnachtsgeschenk habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht. Dieses Jahr möchte ich dir nicht mit etwas materiellem eine Freude machen, sondern ich schenke dir einen besonderen Moment, an den wir uns immer wieder mit viel Freude zurückerinnern können. Darum schenke ich Dir einen Gutschein für ein Candle-Light-Dinner. Bitte halte dir den xx.xx.2021 um 19 Uhr frei für einen Abend, den du rundum genießen kannst.
Dein(e) ………….”

Nachdem ihr den Gutschein verschenkt habt, müsst ihr euch natürlich auch noch um die Umsetzung kümmern! Denn nichts ist schlimmer als ein Gutschein, der nicht eingelöst wird. 😉

Für ein Candle-Light-Dinner braucht ihr natürlich (überraschenderweise 😁) Kerzen!
Dementsprechend solltet ihr den Tisch dekorieren. Wir empfehlen entweder ein bis zwei große Kerzen oder mehrere kleine. Damit die Kerzen richtig zur Geltung kommen, sollte der Raum dunkel gehalten sein. Eine schöne Tischdecke, hochwertiges Geschirr, Blumen… lasst eurer Fantasie freien Lauf. Dazu gehört auch schöne Musik und das passende Outfit.

Die passende Speisebegleitung haben wir uns auch überlegt.

Champagner-Empfang
Wir empfehlen den Champagner Taittinger Brut Réserve

Vorspeise
Sellerie-Marillen-Suppe mit einem Hauch Vanille und gerösteten Piemonteser Haselnüssen
Weinbegleitung: Palladino Nebbiolo d’Alba DOC 2018

Hauptspeise
Rehrücken mit Gewürz-Oliven-Kruste, Orangen-Rotkraut und Schupfnudeln
Weinbegleitung: La Greggia Moraie Merlot Toscana IGT 2016

Nachspeise
Ahorn-Mascarpone-Creme mit Cassis und Ingwer Shortbread
Weinbegleitung: Skoff Original Trockenbeerenauslese Sauvignon Blanc

Wir sind euch sicher, dass ihr euren Liebsten damit eine Freude machen könnt, die in Erinnerung bleibt! Wir wünschen viel Spaß beim Vorbereiten. ☺



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like