Geisterfriedhof – ein Halloween Cocktail

Der schaurig-schönste Tag des Jahres steht an: Halloween! Gruselfilme, Verkleidungen, Süßigkeiten.. Für Kinder ist Halloween ein Traum.
Aber auch Erwachsene können den Tag zelebrieren. Denn auch eine Halloween-Party im kleinen Kreis mit leckerem Essen und einem gruseligen Cocktail bereitet große Freude.
Mit unserer Drinkempfehlung “Geisterfriedhof” kommt ihr garantiert in Halloween-Stimmung!

Dazu braucht ihr:

50 ml Wild Whisky
20 ml Ahornsirup
2 Orangenscheiben
10 ml Gamondi Bitter
60 ml Earl Grey
3 Rosmarinzweige
Eiswürfel

Und so geht’s:

  1. Whisky, Gamondi Bitter, Earl Grey und Ahornsirup in einem Cocktail-Shaker zusammen mit Eis, Orangenscheiben und Rosmarinzweigen 30 Sekunden lang gut schütteln. 
  2. Zwei Whiskygläser mit Eiswürfeln füllen und mit dem Cocktail auffüllen. 
  3. Mit je einem Rosmarinzweig garnieren. 

Tipp: Um das Halloween-Feeling zu vollenden, kannst du den Rosmarin-Zweig im Glas vorsichtig mit einem langen Streichholz anzünden.

Wir empfehlen:

Blackforest Wild Whisky

Harte Schale, weicher Kern. Das trifft genau auf den Blackforest Wild Whisky zu: Hinter dem Steinbock-Design der Flasche verbirgt sich eine weiche, einzigartige Seele. Für diesen Whisky wird nicht, wie häufig bei deutschen Whiskys üblich, gemälzte, sondern vielmehr geläuterte Gerste verwendet. Was am Ende herauskommt, ist ein unverwechselbarer Whisky mit weichem, fruchtigem Geschmack und wildem Charakter.

Toso Gamondi Bitter

Der Toso Gamondi Bitter ist ein traditionell bitterer Aperitif, entstanden aus dem Aufguss von Kräutern und aromatischen Pflanzen. Tiefrot veredelt er das Glas und verströmt intensive und starke Aromen. Am Gaumen ist er trocken und bitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like